Rührreibschweißen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 97233

E-Mail

E-Mail
 

Die Gruppe Rührreibschweißtechnik, engl.: Friction Stir Welding, FSW, beschäftigt sich insbesondere unter wirtschaftlichen Aspekten mit der industriellen Anwendung dieses innovativen Fügeverfahrens. Angefangen von ökonomisch-rechnerischen Überlegungen über Modellierung, Simulation, Anlagenauswahl und Auslegung der Schweißverbindungen bis hin zur Materialprüfung bietet das ISF in diesem Bereich grundlegende Untersuchungen sowie Vorserienplanung und Kleinserienfertigung an. Dabei profitieren unsere industriellen Kunden wie auch Forschungspartner von der einzigartigen technologisch breiten Aufstellung, die einen direkten Vergleich des Rührreibschweißens mit nahezu allen anderen in Frage kommenden Fügeverfahren erlaubt.

  Rührreibschweißen ISF RWTH Aachen

Themenfelder

  • Gestaltung und Auslegung von Rührreibschweißverbindungen
  • Kennwertermittlung von Rührreibschweißverbindungen
  • Hybridverbindungen von Eisen- und Nicht-Eisenmetallen
  • Erweiterung der Verfahrensgrenzen z.B. durch Schweißen mit zusätzlicher konduktiver Erwärmung
  • Theoretische und anwendungsorientierte Beratung zum Rührreibschweißen
  • Konzeption von Schweißanlagen
  • Prozessentwicklung und -optimierung